ARTeMotio | Jens Biedermann | performing arts & music

home            projects           agenda         teaching        about me           music        contact & links

 

Unterricht und Pädagogisches


„Ich unterrichte in verschiedensten Bereichen der Körperarbeit und Kunstvermittlung. Seit Beginn meiner Tätigkeit als Tänzer habe ich an professionellen Tanzakademien und Trainingsinstitutionen für professionelle Tänzerinnen und Tänzer zeitgenössischen Tanz, Improvisation/Komposition und Partnering unterrichten dürfen. Bald danach habe ich begonnen Körperarbeit für Laien zu unterrichten, wobei es mir vor allem um Körperbewusstsein und Bewegungsökonomie geht. Seit einigen Jahren gebe ich mit viel Freude mein Wissen und Können im Tanz auch Laien weiter, erarbeite mit Kindern und Jugendlichen Tanztheaterprojekte und biete Vermittlungsworkshops an.“


Jens Biedermann, ausgebildet als zeitgenössischer Tänzer, Sportlehrer und Schneesportlehrer, ist begeisterter  Pädagoge und vermittelt mit Enthusiasmus seine Begeisterung und sein Wissen über Bewegung, Ausdruck und Improvisation mit Bewegung, Stimme und Musik.

Teaching activities at following institutions:

Zhdk Bachelor in Contemporary Dance, Theater, Musik und Bewegung, Contemporary Dance, Theater

MuTerminal Budapest / HU

CODARTS dansacademie Rotterdam / NL

SEAD Salzburg Experimental Academy of Dance / NL

Tanzhaus Zürich / CH

Cie Philippe Saire, Lausanne /CH

Danscentrum Malmö / SE

Theater St. Gallen, St. Gallen / CH

Dansenshus Kopenhagen / DK

Plesni Kampus Izola / Sl

Dansateliers Rotterdam / NL

Studio Bartolomei Rom / I

ZIP Contact Festival Orvieto / I

Vermittlungsprojekte / Tanztheaterprojekte mit Kindern und Jugendlichen


Schatten | Vermittlungsworkshop zur Vorstellung Schatten, Tanzzeitfestival Winterthur

MUS-E | Unterrichtender Künstler für Tanztheater Projekte mit Schulklassen im Kanton Zürich

Lonesome Cowboys | Vermittlungsworkshops zur Vorstellung Lonesome Cowboys mit Cie. Philippe Saire

Theaterpädagogik Winterthur | Einführungsworkshops zu Tanzvorstellungen am Theater Winterthur